DIE NÄCHSTEN VERSANDTAGE:
MO 08.07. // MO 15.07 + DI 16.07. // DI 23.07. // DI 30.07.
LAGERVERKAUF seltene Pflanzen kaufen vor Ort - Sonntag 21.07. - 12:00 - 15:00 Uhr - HIER TERMIN BUCHEN
 
DIE NÄCHSTEN VERSANDTAGE:
MO 08.07. // MO 15.07 + DI 16.07. // DI 23.07. // DI 30.07.
LAGERVERKAUF seltene Pflanzen kaufen vor Ort - Sonntag 21.07. - 12:00 - 15:00 Uhr - HIER TERMIN BUCHEN
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Syngonium Matcha Sprinkle - stem cutting

Bitte kontaktiere uns für Infos zum Expressversand.

  • Syngonium
  • Cutting
  • Rooting in water
Syngonium Matcha Stammsteckling Du erhältst einen Steckling ähnlich den abgebildeten... mehr
Produktinformationen

Syngonium Matcha Stammsteckling

Du erhältst einen Steckling ähnlich den abgebildeten Fotos.


Bitte beachte!

Wir verkaufen nur bewurzelte Stecklinge, oder Stecklinge die bereits angefangen haben neue Wurzeln zu bilden!

Wir verkaufen keine unbewurzelten Stecklinge.

Der Käufer ist verantwortlich für die weitere Entwicklung des Stecklings/der Pflanze. Auch an gesunden Pflanzen besteht immer die Chance, dass der Steckling anfängt zu faulen. Gerade ältere Blätter an Stammstecklingen können mit der Zeit gelb werden und abfallen. Dies kann ab und an auch bei Kopfstecklingen passieren.

Wir geben für die o.g. Gründe keine Garantie oder Rückerstattungen, da dieser Prozess normal ist und in der Natur der Pflanze liegt.

Cutting facts

Bitte beachte!

Wir verkaufen nur bewurzelte Stecklinge, oder Stecklinge die bereits angefangen haben neue Wurzeln zu bilden!

Wir verkaufen keine unbewurzelten Stecklinge.

Der Käufer ist verantwortlich für die weitere Entwicklung des Stecklings/der Pflanze. Auch an gesunden Pflanzen besteht immer die Chance, dass der Steckling anfängt zu faulen. Gerade ältere Blätter an Stammstecklingen können mit der Zeit gelb werden und abfallen. Dies kann ab und an auch bei Kopfstecklingen passieren.

Wir geben für die o.g. Gründe keine Garantie oder Rückerstattungen, da dieser Prozess normal ist und in der Natur der Pflanze liegt.

Weiterführende Links